Einbrecher machen im Hollywod Style Müller-Märkte auf Mallorca unsicher

Die Müller-Kette hat Filialen auf der ganzen Insel
0

Abseilen alá Tom Cruise in „Mission Impossible“ gibts nicht nur auf der Kinoleinwand. Auf Mallorca treibt gerade eine Diebesbande ihr Unwesen, die es vorrangig auf Supermärkte sowie Filialen der Drogeriemarktkette „Müller“ abgesehen hat.

Laut der Zeitung ‚Diario de Mallorca‘, haben sie dabei eine Methode entwickelt, nahezu unbemerkt in das Gebäude einzudringen. Sie steigen aufs Dach und seilen sich dann ins Innere ab. Also fast wie in einem Hollywood-Blockbuster. Und anscheinend werden die Märkte vorher eingehend unter die Lupe genommen, denn sie schleichen sich regelrecht an den Sicherheitskameras vorbei, die nicht jeden kleinsten Winkel abdecken können.

Am Tresor ist dann meistens Schluss, doch nichtsdestotrotz erbeuten die Einbrecher hochpreisige Verkaufsartikel und Bargeld. Offenbar scheint sich die Masche für sie zu lohnen, denn es gab bereits sieben Einbrüche auf Mallorca, unter anderem im Müller-Markt in Inca.

Läden der deutschen Kette gibt es auch in Alcúdia, Palma, Campos, Llucmajor, Andratx, Manacor und Son Servera. Auf den Nachbarinseln Menorca, Ibiza und Formentera sind bislang keine zu finden.

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.