Einwohnerzahl auf Mallorca & den Balearen wächst

Sóller putzt sich gerne heraus und feiert die Feste wie sie kommen
0

Nicht nur als Ferieninseln sind Mallorca und die anderen Baleareninseln so gefragt wir nie, auch als Wahlheimat erfreuen sie sich äußerster Beliebtheit. Die Bevölkerungszahlen gehen nach zwischenzeitlicher Flaute wieder nach oben.

Über 1,1 Millionen Menschen leben dauerhaft auf den Balearen, was ein Wachstum von 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr bedeutet, wie das Nationale Statistikinstitut INE bekanntgegeben hat.

189.000 (17%) davon sind Residenten aus dem Ausland. Viele davon sind in der Heimat gescheitert und wagen einen Neuanfang auf Mallorca, Ibiza oder Menorca. Es gibt aber auch diejenigen, die einfach eine neue Herausforderung suchen oder die im Rentenalter ihren Lebensabend im mediterranen Klima verbringen wollen.

In den Vorjahren waren die Einwohnerzahlen rückläufig, was mit der Wirtschaftskrise zusammenhing. Es zogen weniger Menschen zu, als Menschen abwanderten.

Dem spanischen Festland hingegen gehen immer mehr Bewohner verloren. In nur einem Jahr ist die Gesamteinwohnerzahl um sage und schreibe 100.000 gesunken. Jetzt leben nur noch 46,5 Millionen in dem beliebten Urlaubsland.

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeigen