Herrenhaus Son Marroig: Das Zuhause von Erzherzog Ludwig Salvator

2

Ein Stopp an dem Herrenhaus Son Marroig auf der Straße von Valldemossa nach Sóller unweit des Künstlerdorfes Deiá lohnt sich auf alle Fälle.

Der Landsitz wurde Ende des 18. Jahrhundert von Erzherzog Ludwig Salvator erworben und umfangreich umgebaut. Nach seinem Tod wurde in dem Gebäude ein Museum untergebracht, in dem antike Möbel, Teppiche, Gemälde, Bücher und Urkunden ausgestellt werden.

Durch einen kleinen Garten gelangt man zu dem Pavillon aus weißem Mamor, der hoch über der Steilküste thront und ein beliebtes Fotomotiv ist. Auch für Events, zum Beispiel Hochzeiten, bietet Son Marroig eine traumhafte Kulisse.

Mallorca-Son-Marroig-Pavillon-Blumen

Mallorca-Son-Marroig-Garten-Balkon

2006 wurde das Anwesen sogar zu einem Drehort. Im Film „Das Kovak Labyrinth“ mit Timothy Hutton, Lucía Jiménez und David Kelly zieht es den Hauptcharakter zu einer Veranstaltung, die dort stattfand.

Wir haben extra für euch ein 360°-Bild geschossen, das euch direkt mit zum Pavillon nimmt. Einfach draufklicken und schon seid ihr direkt vor Ort.

Beliebt ist auch der Wanderweg nach Na Foradada, einer kleinen Landzunge mit einem bekannten Lochfelsen. Im Sommer 2017 haben wir die Wanderung gemacht und können sie nur empfehlen. Der Weg dorthin ist jedoch steinig, sodass man mit festem Schuhwerk unterwegs sein sollte.

Das Museum Son Marroig ist außer sonntags täglich geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt etwa 4,00 Euro (Stand Sommer 2017).

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.
2 Kommentare
  1. Peter sagt

    Wenn man das erhaben in der Sonne ruhende Herrenhaus Son Marroig betritt, scheint man ein Portal in eine längst vergangene Zeit zu durchschreiten. Alles atmet den Hauch von Nostalgie und auch due schweren Wandteppiche verströmen den Duft alter Zeiten. Ein wunderbares Ausflugskleinod an der Westküste dieser wunderschönen Insel 🙂

  2. Bellarina sagt

    WOW! Ein wirklich tolles Bild!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeigen