Ein Leben auf Mallorca? Mit der Tipp24 „Danke-Million“ kann dein Traum in Erfüllung gehen // Anzeige

Jubel-DANKE-MILLION

„Wenn ich im Lotto gewinnen würde…“, hat nicht jeder von uns schon einmal diesen Gedanken gehabt und sich gefragt, was er mit dem großen Geldsegen anstellen würde? Mit Tipp24 muss man nicht einmal selbst den Jackpot gewinnen, um an das große Geld zu kommen. Die Plattform hat jetzt die „DANKE-MILLION“ Kampagne ins Leben gerufen, mit der es ganz einfach ist, eine wichtige Person in seinem Leben glücklich zu machen – und das ohne große Worte.

Denn statt dem Gewinner einfach Geld abzuziehen, überweist das Unternehmen ihm beim Knacken des Jackpots von Lotto 6 aus 49, Eurojackpot oder Euro Million zusätzlich eine Million Euro, die an einen Menschen seiner Wahl geht! „Es geht nicht darum zu teilen, es geht darum, das Glück zu vermehren“, heißt es. Und auch wenn Geld alleine nicht glücklich macht – es hilft ungemein dabei, glücklich zu werden.

Was würdet ihr machen, wenn ihr einen Freund hättet, der ein paar Millionen Euro gewinnt und euch vom Geldsegen etwas abgibt? Wenn euch die Fantasie dazu fehlt, euch einen Lottogewinn auch nur vorzustellen, haben wir euch 5 Tipps zusammengestellt, was man mit dem Geld anfangen kann.

Eine Bootsfahrt

Natürlich reden wir nicht von irgendeinem Boot, es muss schon das größte Boot sein, das im Hafen von Port Adriano vor Anker liegt. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Leopard 46, das im Sommer für 217.800€ pro Woche erhältlich ist und als „Sportyacht der Superlative“ bezeichnet wird? Und mit einer Suite und 4 Gästekabinen könnt ihr auch noch eure Freunde mitnehmen und sie glücklich machen.

Okay, vielleicht ist es nicht die schlauste Idee, gleich ein Viertel der Million aus dem Fenster zu schmeißen. Der nächste Tipp ist dagegen geradezu spottbillig.

Mallorca-Bootsfahrt-Yacht-Boat-Charter-7

Helikopterflug

Ihr wollt Mallorca aus der Luft erleben? Dann entscheidet euch doch für einen Flug mit dem Helikopter. Wer will, kann nach einer kurzen Einweisung sogar selbst hinters Steuer. Mit 800 Euro pro Stunde ist das ein echtes Schnäppchen im Vergleich zur Yacht.

Das wohl teuerste Hotel der Insel buchen

Genächtigt wird im Cap Rocat in Cala Blava, das laut einer kurzen Suche im Internet knapp 14.000 Euro für 6 Nächte im August kostet. Bei dem Preis bekommt man sogar noch ein Frühstück und kann jemanden mitnehmen. Und ja, der eigene Pool vor traumhafter Kulisse gehört natürlich dazu.

Tonga-Tower-Design-Hotel-Suites-Can-Picafort-Pool

Richtig lecker Essen gehen

Das Restaurant Zaranda (Castell Son Claret Hotel) hat gleich zwei Michelinsterne und bietet Menüs für 250 Euro an, die mehrere Gänge sowie die Weinempfehlungen eines Sommeliers beinhalten.

Mallorca-Restaurante-Mirador-Na-Foradada-Essen-Orangensaft

Den Tierschutz unterstützen

Eine Million Euro auf Mallorca zu verpassen ist gar nicht so einfach. Wie wäre es also, wenn ihr Geld an die vielen Tierschutzvereine oder Privatpersonen spendet, die sich mit ganz viel Herz für die Tiere auf der Insel einsetzen? Denn die Tierheime sind nicht nur restlos überfüllt, sie bedeuten für viele Tiere auch den sicheren Tod, da sie nach einer gewissen Zeit eingeschläfert werden, wenn sich kein neuer Besitzer findet.

Mallorca-Cap-Formentor-Leuchtturm-Getigerte-Katze-Futter

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Tipp24.com entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Stierkampfarena Muro
Neues Gesetz verbietet blutige Stierkämpfe auf Mallorca
Mallorca Katze Finca
Mallorquinischer Tierschutzverband bittet um Spenden für Tierheim