Mallorca: Erneut Passagierrekord in der Wintersaison?

Mehr Flüge nach und von Palma geplant

0

Die Balearenregierung möchte aus dem Urlaubsparadies Mallorca ein Reiseziel machen, das nicht nur im Sommer scharenweise Touristen anzieht, sondern das ganze Jahr über.

Von Jahr zu Jahr kommen in der kalten Jahreszeit mehr und mehr Besucher auf die Insel und auch die kommende Wintersaison könnte ein neuer Rekord werden, wenn man sich die Zahlen von Aena anschaut.

Wie der Flughafenbetreiber bekanntgab, wird es 9,3 Millionen Flüge von und auf die Balearen geben, was einem Plus von 22 Prozent im Gegensatz zum Winterflugplan 2017/2018 entspricht, der als der bis dahin umfangreichste der Geschichte der Inselgruppe galt.

Besonders deutsche Urlauber kommen in den Genuss des neuen Flugplans. Mehr als 3,5 Millionen Plätze gehören zu Flügen, die in Deutschland starten oder landen.

Der Großteil der Starts und Landung wird der Flughafen Son Sant Joan verbuchen, der in den kommenden Monaten über 7 Millionen Passagiere abfertigen kann. Waren es in der letzten Wintersaison noch 140 Airports, die Strecken nach Palma bedienten, sind es diesmal bereits 150, die Mallorca ansteuern.

Bereits Fréderic Chopin und George Sand wussten, dass ein „Winter auf Mallorca“ schön sein kann. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch ihres Rückzugsortes Valldemossa, einer Fahrt zum Leuchtturm von Cap de Formentor oder einem ausgiebigem Stadtbummel durch Palma?

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.