Palma de Mallorca knipst Weihnachtsbeleuchtung an

Es wird weihnachtlich auf der Insel

So sah die Weihnachtsbeleuchtung 2016 vom El Corte Inglés aus
0

Mallorca hat offiziell die Weihnachtszeit eingeläutet! Mit viel Tamtam wurde am Donnerstagabend in Palma die Weihnachtsbeleuchtung angeschaltet und auch in diesem Jahr wurden zahlreiche Einheimische, Residenten und Urlauber von dem Spektakel angezogen.

Den Anfang der Feierlichkeiten machten Jungen und Mädchen der Vereinigung von Eltern an Krebs erkrankter Kinder, die um 19:30 Uhr auf den Balkon des Casal Solleric traten. Dort sagten sie den Countdown zum Anschalten der Beleuchtung an.

Nun werden Abend für Abend an den Hausfassaden und Bäumen Lichter unter anderem den Borne-Boulevard erhellen und für eine festliche Stimmung sorgen.

Wer wollte, konnte sich am Abend auch leuchtende Ballons kaufen, die für 5 Euro zu haben waren.

Mit Lasern wurden die Fassaden von Rathaus und Casal Solleric angestrahlt und zum Leben erweckt und auf der Plaça d’Espanya erschienen überdimensionale Ameisen, Spinnen und Libellen, die die Zuschauer zum Zücken der Handys animierten.

Wenn ihr euch selbst ein Bild von der Beleuchtung machen wollt, habt ihr dafür jede Menge Zeit, da diese noch bis zu Sant Sebastià am 20. Januar in Betrieb sein wird.

Während die Lichter von Sonntag bis Donnerstag zwischen 17:30 und 22:00 Uhr für gemütliche Stimmung sorgen werden, sind sie von Freitag bis Samstag bis Mitternacht angeschaltet. Am Heiligabend und auch an Silvester werden sie bis 6:00 Uhr die Nacht erhellen.

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.