Strandführer Mallorca

Heute möchten wir euch unsere neue Kategorie vorstellen – den Strandführer! Wie der Name bereits vermuten lässt, wollen wir euch die Strände von Mallorca vorstellen. Dabei ist uns wichtig, dass wir nur die Strände vorstellen, an denen wir schon selbst im kühlen Nass geplanscht haben. Von der kleinen Bucht (Cala Petit) bis zum überlaufenem Touristenstrand (Can Picafort), von feinem Sand (Playa de Muro) bis großen Steinen (Sa Calobra) ist alles dabei – bei über 20 Urlauben auf der Insel war einfach Zeit für Erkundungstouren.

In der Übersicht könnt ihr gleich sehen, in welcher Region sich die Strände befinden.

Wir hoffen sehr, dass euch die neue Kategorie gefällt und ihr vielleicht sogar den einen oder anderen Strand entdeckt, den ihr bisher noch nicht kanntet!

Für eine bessere Übersicht haben wir uns ein paar Piktogramme ausgedacht, die wir euch noch kurz erklären möchten.

Mallorca-Straende-Piktogramme

Strände im Norden von Mallorca

Platja de Sant Joan: Kleiner Strand in der Nähe von Alcúdia

Nur drei Kilometer von Alcúdia entfernt liegt die Platja de Sant Joan zwischen der Halbinsel Punta de Manresa mit…

Playa de Son Baulo: Der ideale Strand für Familien mit Kindern

Am südlichen Ende von Can Picafort liegt die Playa de Son Baulo, die zum gleichnamigen Ortsteil zählt. Die Hotels…

Playa Son Serra de Marina: Strand mit Karibik-Flair im Norden

An diesem Sand- und Felsstrand im Norden Mallorcas sind diejenigen am besten aufgehoben, die Ruhe und Entspannung…

Playa de Muro: Ausgedehnter Sandstrand zwischen Port d’Alcudia & Can…

Die Playa de Muro (oder auch Platja de Muro), mitten in der Bucht von Alcudia gelegen, gehört ohne Frage zu den…
title="Vorherige"> Vorherige

Strände im Osten von Mallorca

Arenal des Ases bei Portocolom: Kleiner Strand am Straßenrand mit tollem Ausblick

Natürlich kann man seinen Urlaub bis ins kleinste Detail planen und sich genau überlegen, was man an welchem Tag…

Cala Petita: Hier ist der Name Programm!

Wie oft waren wir eigentlich schon auf Mallorca? Irgendwann hört man einfach auf zu zählen. 20 Mal waren es…

Playa de Canyamel: Ein Strand mit Gütesiegel

Canyamel ist ein kleiner und eher beschaulicher Ferienort im Nordosten der Insel, zwischen Cala Millor und Cala…

Cala Varques: Ein Strand mit Südseefeeling

Die Cala Varques ("Barken-Bucht") mit ihren diversen kleinen Nebenbuchten liegt südlich von Porto Cristo. Noch vor…

Strände im Süden von Mallorca

Playa Es Trenc – der schönste Strand Mallorcas?

Es ist so eine Sache mit den sogenannten Geheimtipps. Behält man sie für sich oder teilt man sie mit…

Cala Llombards: Feiner Sandstrand mit türkisblauem Wasser

Die Playa de Cala Llombards im Südosten der Insel ist sicherlich kein Geheimtipp, aber absolut empfehlens- und…

Caló des Moro: Wunderschöne Bucht, aber überlaufen

Die Caló des Moro – ja so könnte man sich schon das Paradies vorstellen - allerdings mit vielen, vielen Nachkommen…

Calo des Mármols: Traumstrand nach langer Wanderung

Einsame, fast komplett unberührte Strände gibt es auf Mallorca nur noch sehr sehr selten. Gerade in der…

Strände im Westen von Mallorca

Cala Tuent – eine abgelegene Bucht weitab vom Touristentrubel

Ganz in der Nähe der viel besuchten Bucht von Sa Calobra und dem Torrent de Pareis und dennoch kaum bekannt und…

Playa de Sant Elm: Baden mit Blick auf die Dracheninsel

Sant Elm eignet sich nicht nur als Startpunkt für eine Überfahrt auf die "Dracheninsel" Sa Dragonera. Der hübsche…

Briten-Hochburg Magaluf: Zumindest der Strand ist super

Wer Magaluf hört, denkt nicht unbedingt an einen gepflegten und feinsandigen Strand mit klarem und sauberen Wasser.…

Port de Valldemossa: Kleiner Tramuntana-Ort mit Bademöglichkeit

Das Dorf Port de Valldemossa (auch unter dem Namen Sa Marina bekannt) liegt malerisch an der Westküste mitten in…