Wir lieben Mallorca – und das seit 1996! Wir, das sind – Peter, Simone, Martin und Caroline. Gemeinsam geht es für uns immer wieder nach Mallorca und in den letzten Jahren sind tausende (Okay, es sind mehr als 30.000) Bilder zusammengekommen. Auch den einen oder anderen Geheimtipp konnten wir ausfindig machen und 2011 haben wir uns dazu entschlossen, den Blog „We Love Mallorca“ ins Leben zu rufen.

We-Love-Mallorca-Ueber-uns-Team
1997 am Strand von Can Picafort

Was als ein kleines Hobby begann, ist mittlerweile ein Projekt, das richtig zeitintensiv ist. Doch wisst ihr was? Wir lieben es! Wir teilen gerne unsere Erfahrungen mit Gleichgesinnten und Menschen, die noch nicht auf Mallorca waren, aber eine Reise planen. Auf Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest und Beiträge zu teilen und mit euch darüber zu sprechen, macht uns unglaublich viel Spaß und ist ein großer Ansporn, „We Love Mallorca“ weiter zu betreiben.

Interesse an einer Kooperation? Gerne! Alle Informationen dazu finden ihr auf der Übersichtsseite.


Langfassung:

„Nach Mallorca fahren doch nur Sauftouristen und überall diese Bettenburgen!“, so äußerte sich Peter in den 90er Jahren noch über Mallorca – ohne eine Ahnung zu haben, dass er sich schon sehr bald in die Insel verlieben würde. Zuerst war keiner von uns von der Insel im Mittelmeer angetan.

Doch im Sommer 1996 ging es für uns – Simone und Peter mit der Siebenjährigen Caroline – zum ersten Mal auf die Insel. Es sollte nicht das letzte Mal gewesen sein. Damals entschieden wir uns für das Grupotel Montecarlo in Can Picafort und an Ausflügen gab es lediglich eine Jeep Safari. Ja, wir haben wirklich nicht viel von den Insel gesehen, trotzdem haben wir unser Herz an Mallorca verloren.

Die nächsten Sommer (und Winter) ging es immer wieder zu dritt oder auch mal mit Freunden nach Mallorca. Ab 2002 war das Clubhotel Tonga – mittlerweile die Tonga Tower Design Hotel & Suites – der Ausgangspunkt für unsere Ausflüge.

Seit 2006 gehört auch Martin zu unserer Gruppe. Genau wie Peter wollte er gar nicht nach Mallorca und meinte, „Einmal und nie wieder!“. Doch seit er die Insel das erste Mal gesehen hat, vergeht kein Tag in Deutschland, an dem er nicht gedanklich in seine Heimat („Home is where the heart ist“) reist.

We-Love-Mallorca-Ueber-uns-Team-2016
Das „We Love Mallorca“ Team besteht aus Martin, Simone, Peter und Caroline

Mittlerweile setzen wir nicht mehr auf Hotels, sondern auf private Unterkünfte. Eine eigene Finca mit Pool? Perfekt! Mehr brauchen wir nicht, um auf Mallorca glücklich zu sein.

2011 haben wir den Entschluss gefasst, einen Blog über Mallorca zu führen, um unsere Liebe für die Insel mit anderen zu teilen. Zuerst waren es nur kurze Berichte und hier und da ein Foto. Doch 2016 haben wir angefangen, intensiver an der Seite zu arbeiten und unsere Inhalte über Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest zu verbreiten.

Vielleicht können wir auch den einen oder anderen Leser von der Schönheit Mallorcas überzeugen.