Prügel auf Mallorca: NDR-Moderator Hinnerk Baumgarten im Krankenhaus

Am Ballermann traten die Täter zu

Hinnerk Baumgarten vor fünf Tagen mit Freunden in einem Restaurant | Facebook
3

Mallorca hat leider nicht nur schöne Ecken, besonders sufffreudige Touristen haben oft ihr gutes Benehmen zu Hause in den Heimatländern gelassen. Das bekam jetzt der NDR-Moderator Hinnerk Baumgarten am eigenen Leib zu spüren, der auf der Insel ins Krankenhaus geprügelt wurde.

Baumgarten moderiert das Magazin „DAS!“. Auf der offiziellen Facebook-Seite wurde der Vorfall bestätigt. Dort heißt es, dass der Fernsehmann „einen Streit schlichten wollte“ und dabei selbst verletzt wurde. Es gehe ihm den Umständen entsprechend.

Hinnerk-Baumgarten
Hinnerk Baumgarten vor fünf Tagen mit Freunden in einem Restaurant | Facebook

Eine Aufnahme, die die ‚Bild‘-Zeitung abdruckte, zeigt Baumgarten im Krankenhausbett mit blutiger Nase und geschwollenen Lippen.

Der schlimme Vorfall soll sich am „Ballermann“ ereignet haben, als der 49-Jährige einen „Wildpinkler“ zur Rede stehen wollte. Der Typ und dessen Begleiter hatten ihre Aggressionen nicht unter Kontrolle und schlugen einfach zu. „Sie traten zu, bis ich bewusstlos war. Es dauerte nur Sekunden, dann lag ich in meinem Blut. Ich wurde bewusstlos“, sagte er in der ‚Bild‘.

Schrecklich: Seine Tochter musste alles mit ansehen. Die Konsequenz sind eine Gehirnerschütterung, eine angebrochene Nase, gebrochene und lockere Zähne sowie Prellungen und Verletzungen am Kiefer. Man will sich gar nicht vorstellen, was noch alles hätte passieren können. Er kann von Glück reden, noch am Leben zu sein.

Wieder einmal wird deutlich, warum vielen der sogenannte „Ballermann“ ein Dorn im Auge ist. Mittlerweile wird intensiv daran gearbeitet, die Qualität der Gastronomie und Hotels an der Playa de Palma zu erhöhen. Weg vom Billig-Tourismus, der als negative Begleiterscheinung die dauerbesoffenen Urlauber magisch anzieht.

Wir schließen uns den Genesungswünschen der ARD und anderen Kollegen des Moderators an und wünschen Hinnerk Baumgarten gute Besserung!

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.
3 Kommentare
  1. Horst sagt

    Finde ich richtig gut, das es mal den „richtigen“ getroffen hat. Eigentlich hat er noch zuwenig abbekommen. Diese Gutmensch mentalität muß mal bestraft werden. Wie oft sind die Kommentare von den Medien gelogen und erfunden. Vielleicht war dieser kommentator ja auch besoffen, nur das wird verschwiegen?
    Trau schau wem, Euch Medien jedenfalls nicht mehr, Ihr lügt wo es nur geht…

    1. Cova sagt

      Sag mal, wie krank bist Du denn? „..Den richtigen getroffen… „wer meint, das Schläger das Recht haben, den Richtigen zu treffen, sollte mal kurz in sich gehen und sich einer kritischen Eigendiagnose unterziehen.

  2. Gerd sagt

    Leider wird viel zu häufig weggeschaut, wenn junge, gewaltbereite Schläger glauben, die Welt gehöre ihnen allein und sie könnten auf Regeln „pissen“. Hoffentlich bekommen diese beiden Jungbullen das deutsche Gesetz zu spüren. Aber, wieso greift eigentlich das spanische Gesetz nicht? Der spanische Knast hätte ihnen gut getan!
    Hinnerk >>> you never walk alone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.