Reise-Schnäppchen nach Mallorca: Trotz Sommerferien noch freie Kapazitäten

Steg an der Playa de Muro
0

Mallorca ist so gefragt wie nie, aber wer dieses Jahr noch ein Reise-Schnäppchen machen will, der hat noch gute Karten. Die Insel ist noch nicht komplett ausgebucht!

Diese Nachricht gab der Touristikkonzern TUI nun bekannt, der in Europa die Reisebranche dominiert. „Wir haben für alle beliebten Sommerreiseziele noch freie Kapazitäten ab NRW“, erklärte ein Sprecher gegenüber ‚rp-online‘. Es würde auf der Insel „immer genug“ freie Betten geben.

Einer der Gründe dafür sei, dass wieder traditionell beliebte, aber in jüngster Vergangenheit von Urlaubern gemiedene Reiseziele wie Ägypten oder die Türkei bei der Nachfrage anziehen. Dadurch verteilt sich die Anzahl der Reisenden wieder etwas gerechter unter den Ländern. Auch Fernreisen erleben einen Boom.

Mit Nordrhein-Westfalen (16.07.-28.08.) und Bayern (30.07.-10.09.) steht in einigen der größten Bundesländer der Ferienbeginn noch aus. Umso erstaunlicher ist es, dass man offenbar hier und da noch günstige Flüge oder Pauschalreisen nach Mallorca erwischen kann.

Nach der Air Berlin Pleite hat sich außerdem der Flugverkehr auf die Balearen erheblich verschoben. Jetzt teilen sich Airlines wie Laudamotion, Eurowings und Germania den Flugmarkt untereinander auf. Besonders günstige Flüge, wie mit Ryanair-Maschinen, haben aber oft den Nachteil, dass nur das Handgepäck kostenlos ist. Zusatzleistungen sind meistens mit saftigen Aufpreisen verbunden.

Schaut euch gerne mal auf Neckermann-Reisen Anzeige um, dort sind noch einige schicke Hotels zu günstigen Preisen auf Mallorca verfügbar.

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.