Lena Gercke tauft AIDAperla im Hafen von Palma de Mallorca

Mega-Event mit Promis und jeder Menge guter Laune

0
Hinweis: Für diesen Beitrag gab keine Kooperation mit AIDA. Es handelt sich um eine redaktionelle Berichterstattung aus freien Stücken über die Taufe des Schiffes.

Die AIDA-Flotte hat Zuwachs bekommen. Am 30. Juni 2017 um 22:30 Uhr wurde die neue AIDAperla mit großem Tamtam in Palma de Mallorca von Model Lena Gercke getauft. Ein großes Feuerwerk über dem Hafen und der Altstadt verwandelte die historische Kulisse in ein leuchtendes Farbenmeer.

Palma war die finale Station der Jungfernfahrt, auf der das Schiff von Kapitän Boris Becker (nicht der deutsche Ex-Tennisprofi!) unter anderem in Rom, Florenz und Barcelona Halt machte.

Zur Tauffeier kamen auch weitere berühmte Gäste wie das Model Franziska Knuppe, Taufpatin der AIDAluna, der Moderator Thore Schölermann sowie die „The Voice of Germany“-Gewinner Jamie-Lee und Tay Schmedtmann.

Für das musikalische Highlight der Nacht sorgte allerdings Rea Garvey, der als Überraschungsgast ein einstündiges Geheimkonzert für die rund 3.000 Gäste an Bord spielte, bevor die Taufzeremonie vollzogen wurde. Auftritte hatten außerdem der Sänger und Songwriter Boris Alexander Stein sowie der Blues-Rocker Marc Amacher, die bereits am Nachmittag für gute Stimmung sorgten. Anschließend wurde bis in die frühen Morgenstunden an verschiedenen Locations der Stadt weitergefeiert.

Taufe-AIDA-Perla-Palma-de-Mallorca-Rea-Garvey
Rea Garvey gab ein einstündiges Konzert | Franziska Krug/Getty Images for AIDA

Wer in den letzten Wochen auf Mallorca war, kam ohnehin kaum um die Schiffseinweihung herum, denn das Inselradio rührte kräftig die Werbetrommel für das Event. Programmchef Otto Flaschka hatte die Ehre, die Jungfernfahrt aus erster Hand zu erleben; berichtete jeden Tag in einer Liveschalte, wie es ihm so erging.

Die AIDAperla besitzt eine Länge von 300 Metern und ist 37,6 Meter breit. Palma de Mallorca und Barcelona sind die Start- und Zielhäfen der jeweils siebentägigen Kreuzfahrten. Zwischenstationen sind z.B. Rom (Civitavecchia), Korsika und Florenz (Livorno). Vom 01. Juli 2017 bis zum 31. Dezember 2017 finden die Reisen statt.

Den Gästen wird einiges geboten – 14 unterschiedliche Kabinenvarianten, Wasserrutschen, Klettergarten, ein großzügiger Spa-Bereich, Infinity-Pools, Restaurants, gläserne Fahrstühle, atemberaubende Abendshows und für die Kleinen ein Miniclub.

Hier sind die schönsten Bilder der Taufe…

Fotos: Franziska Krug/Getty Images for AIDA

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.