Weihnachten auf Mallorca: So feiern die Mallorquiner

Weihnachten auf Mallorca ist ein Erlebnis, das man immer in Erinnerung behalten wird
0

Auch wenn man es in einem Land mit Palmen und ganzjährig milden Temperaturen kaum erwartet…in Spanien wird Weihnachten gefeiert. Die Traditionen sind hier allerdings etwas anders als in Deutschland.

In Spanien trifft sich zu Heiligabend die ganze Familie. Nach einem Festessen mit gefülltem Truthahn, Fleischeintöpfen, Meeresfrüchten und Turron, einer spanischen Weihnachtsspezialität, werden vor der Krippe Weihnachtslieder gesungen und die Urne des Schicksals auf den Tisch gestellt. Sie ist mit kleinen Geschenken und Nieten gefüllt. Jeder darf aus ihr so lange ein Päckchen ziehen, bis er ein Geschenk hat.

Um 24.00 Uhr findet die Mitternachtsmesse „Misa del Gallo“ statt. Die Messe des Hahns, der als erster die Geburt Jesu verkündet haben soll. Auf den Plätzen werden Feuer angezündet und bis in die frühen Morgenstunden zusammen Weihnachtslieder gesungen.

Klingt richtig schön, oder? Da möchte man doch am liebsten mal Mäuschen spielen.

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anzeigen