Das Dach der Kathedrale von Palma de Mallorca auch diesen Sommer für Besucher geöffnet

Das Dach der Kathedrale von Palma steht auch in diesem Sommer für Besichtigungen offen | Pixabay / GregMontani
0

Wirklich jeder, der Mallorca schon einmal besucht hat, dürfte die Kathedrale von Palma de Mallorca kennen. Bereits im Anflug auf die Insel kann man das beeindruckende Bauwerk sehen, das täglich tausende von Touristen anzieht. Nach dem großen Erfolg der letzten beiden Jahre werden Besucher auch 2018 die Möglichkeit haben, der Kathedrale aufs Dach zu steigen und sie sich aus einer vollkommen neuen Perspektive anzuschauen.

Mehrmals täglich wird das Bistum die hohen Terrassen des Gotteshauses für die Besucher öffnen. Reservierungen für die 12€ teuren Führungen müssen im Vorfeld online gemacht werden. Zwischen Montag und Freitag finden diese um 10:00 Uhr, 11:30 Uhr, 16:00 Uhr, 17:30 Uhr und 19:00 Uhr statt. Am Samstag finden lediglich die beiden Führungen um 10:00 Uhr und 11:30 Uhr statt. Für Bewohner der Insel gibt es jeden zweiten Samstag kostenlose Führungen. Treffpunkt dafür ist das Portal der Almonia (Seiteneingang).

Am 23. April (Montag) wird es die erste Führung geben. Bis zum 31. Oktober wird es das Angebot geben, das man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man auf Mallorca ist.

Weitere Informationen zu den Führungen gibt es auf der offizielle Seite der Kathedrale von Palma, die auch auf Deutsch verfügbar ist. Das Formular für die Führungen ist jedoch nur auf Spanisch. Wer Probleme damit hat, kann sich die Seite jedoch von Google übersetzen lassen, den Link dazu gibt es HIER.

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.