Der neue Gourmettempel im alten Schlachthof von Palma

Wie soll man sich da nur entscheiden?
0

Inmitten der quirligen Inselhauptstadt Palma liegt eingebettet zwischen einem Häusermeer der ehemalige Schlachthof S`Escorxador. Dieser Großbetrieb in unmittelbarer Nachbarschaft der alten Stierkampfarena wurde im Jahre 1905 nach einer Jugendstil-Vorgabe von dem mallorquinischen Architekten Gaspar Bennàssar i Moner entworfen.

Wo einst riesige Herden von Rindern, Schweinen und Schafen auf ihr trauriges Ende warteten, befindet sich heute der am 19. Juni 2015 nach einer Idee von Fernando Castellanos eröffnete Gourmettempel Mercado Gastronomico San Juan.

Auf einer Fläche von 1.300 qm befinden sich 18 verschiedene Stände, die jedes Feinschmeckerherz höherschlagen lassen. Was es hier nicht so alles Leckeres gibt. Auf der zentralen Ebene, auch Plaça genannt, gibt es angefangen von Thai-Food über Sushi, Burger, Pizza und Pasta auch ein großes Angebot der landestypischen Tapasvariationen. Ebenso vielfältig sind die Angebote an Meeresfrüchten, Käse, Schinkenspezialitäten, gegrilltem Fleisch sowie Schweins- und Lammspießen.

Mallorca-Palma-Markthalle-Mercado-Gastronomico-San-Juan-Eingang
Der Eingang des Mercado Gastronomico San Juan
Mallorca-Palma-Markthalle-Mercado-Gastronomico-San-Juan
Jeder holt sich das, worauf er Lust hat, und kommt in der Mitte zum gemeinsamen Essen zusammen

Natürlich kann man hier aber nicht nur seinen Hunger stillen, sondern auch seinen Durst. Beispielsweise kann man hier an vielen Ständen eine große Auswahl der verschiedensten Weine finden und so mancher Gast wird sich bestimmt ein leckeres „Inseltröpfchen“ schmecken lassen.

Auch Naschkatzen kommen auf ihren Geschmack: zum Nachtisch gibt es handgemachtes Eis mit oder ohne Sahne, Kuchen und Törtchen, die das Ganze abrunden.

Mallorca-Palma-Markthalle-Mercado-Gastronomico-San-Juan-Gaeste-2
Sitzplätze für die hungrigen Gäste gibt es genügend

Ebenso bemerkenswert ist die mallorquinische Herzlichkeit der fleißigen Señoritas y Señores, die hier ihre Leckereien den hungrigen Gästen anbieten. Da die Gourmettmeile auch gerade bei den Mallorquinern sehr beliebt ist, kann man hier so richtig in das spanische Flair eintauchen. Mit anderen Worten, es ist – für deutsche Verhältnisse – ziemlich laut und sehr quirlig, vor allem abends und an den Wochenenden.

In diesem Sinne, Guten Appetit oder auch Buen provecho

Mallorca-Palma-Markthalle-Mercado-Gastronomico-San-Juan-Eingang-Sonnenschein
Sonnenuntergang in Palma
Mallorca-Palma-Markthalle-Mercado-Gastronomico-San-Juan-Gaeste
Von der oberen Etage aus hat man einen guten Blick auf die Teller der Gäste

Öffnungszeiten:
Freitag bis Samstag: 12:00-02:00 Uhr
Sonntag bis Donnerstag: 12:00-24:00 Uhr

Adresse:

Mercado San Juan
C/. de la Emperatriz Eugenia 6
Palma

www.mercadosanjuanpalma.es

Anfahrt:
Entweder mit dem Auto hinfahren und direkt in der Tiefgarage darunter parken oder mit der Buslinie 20 oder 12 bis zur Haltestelle Carrer Alfons el Magnànim 30 bzw. bis Carretera de Valldemossa 15 fahren.

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.