Castell d’Alaró – ein Stück mallorquinischer Geschichte

Das Castell d´Alaró
0

Egal von welcher Seite man sich nähert, schon von Weitem ist der 825 Meter hohe Puig d´ Alaró sichtbar. Hoch oben auf dem Gipfel thronte einst eine als uneinnehmbar geltende Burg, das Castell d´ Alaró, eine wichtige historische Stätte Mallorcas.

Bei dem Eroberungsfeldzug von König Alfons III. im Jahre 1285 verweigerten treue Gefolgsleute des mallorquinischen Königs die Übergabe. Erst nach langer Belagerung mussten sich die Verteidiger ergeben, zwei von ihnen – Cabrit und Bassa – sollen dann gefangen genommen, aufgespießt und bei lebendigem Leibe gebraten worden sein. Sie werden noch bis heute als Märtyrer für mallorquinische Freiheit und Unabhängigkeit verehrt.

Mallorca-Blick-auf-den-Puig-dAlaro
Der Ausblick
Mallorca-Puig-dAlaro-Weg-Felsen
Der Weg zum Castell d´Alaró

Die Burganlage bestand ursprünglich aus einer dicken Festungsmauer mit fünf Türmen. Heute sind leider nur noch Reste der Mauer, des Eingangstores und die Ruine des südlichen Hauptturmes erhalten. Oberhalb des Burgkomplexes kann man die kleine Kapelle Nostra Senyora del Refugi aus dem 17. Jahrhundert besichtigen. Auf dem Plateau befindet sich auch eine kleine Herberge, in der man zu günstigen Preisen übernachten kann.

Von der Aussichtsplattform kann man einen spektakulären, unvergesslichen Weitblick über die Insel, bei guter Sicht sogar bis Palma, genießen.

Mallorca-Puig-dAlaro-Inneren-Kapelle
Das Innere der Kapelle

Anfahrt zum Castell:
Von der Stadt Alaró in Richtung Orient aus ist der Weg gut ausgeschildert. Allerdings ist die Straße eng, kurvenreich und nicht von bester Qualität. Am Ende der Strecke befindet sich ein unbefestigter Parkplatz, der zur Finca Es Verger gehört. Von hier aus kann man auf Schusters Rappen den Burgberg erobern. Für die Wanderung sollte man 1 bis 1 ½ Stunden einplanen.

Nach der Anstrengung kann man sich auf dem Rückweg im Landgasthof Es Verger mit typisch mallorquinischen Speisen stärken. Geradezu berühmt ist das urige Restaurant jedoch für seine traditionellen Lammfleischgerichte, die hier serviert werden.

Mallorca-Puig-dAlaro-Laemmchennachzucht
Die Lämmerzucht
Mallorca-Puig-dAlaro-Panoramablick
Was für eine Aussicht!
Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.