Peguera: Das Eldorado für deutsche Urlauber

Peguera ist spezialisiert auf Urlauber aus Deutschland und Familien
0

Von Deutschland aus in die Wärme starten, Sonne tanken und sich unter die Einheimischen auf Mallorca mischen – wer das sucht, ist in Peguera (inoffiziell Paguera) an der falschen Adresse. Der zur Gemeinde Calvià zählende Ort im Südwesten Mallorcas ist nämlich ein Eldorado für deutsche Urlauber.

Unter den rund 4.000 Einwohnern des Ortes befinden sich auch etliche Residenten aus Deutschland, die entweder ganzjährig auf Mallorca wohnen oder dort überwintern.

In den Sommermonaten vervielfacht sich die Zahl der Menschen in Peguera schlagartig. Dann rollen die Urlauber, zum Großteil Familien mit Kindern, an, um dort die schönste Zeit des Jahres zu verbringen. Bewegt man sich mehr in Richtung Nebensaison, dann übernehmen die Rentner und Menschen mittleren Alters den Staffelstab, die den Menschenmassen sowie der Gluthitze nichts abgewinnen können.

Peguera-Mallorca-7

„Little Germany“ mitten auf Mallorca

Durch die Flut an Deutschen in Peguera hat sich das Städtchen bereits den Beinamen „Little Germany“ eingehandelt. Ob das nun gut oder schlecht ist, muss jeder für sich entscheiden. Über Spanischkenntnisse braucht hier zumindest kaum jemand zu verfügen, um sich sein Mittagessen zu bestellen.

Ohne Frage lässt es sich gut aushalten in Peguera, gibt es doch alles, was das Herz begehrt. Zahlreiche Hotels, Ferienwohnungen und Fincas zum Nächtigen, Restaurants, Mietwagenverleiher und etliche Einkaufsmöglichkeiten.

» Günstige Pauschalreise nach Peguera finden Anzeige «

Peguera-Mallorca-8

Auch sonst ist Peguera fest in deutscher Hand

Wer aufmerksam „Goodbye Deutschland“ verfolgt, der wird auch einige der bekannten Kneipen und Cafés deutscher Betreiber kennen.

Ganz vorn zu nennen ist hier „Krümels Stadl“ vom Auswanderer-Paar Marion und Daniel Pfaff. Dort brennt jeden Abend die Hütte, wenn Schlagerstars wie Jens Büchner oder andere Ex-Dschungelcamper auf dem Tresen die Sau rauslassen.

Peguera-Mallorca-5

In direkter Nachbarschaft auf der Carrer Sebel·li befinden sich das „Schwarzwald Café“, das „Kartoffelhaus“ und die „Red Rubber Duck“. Und wer selbst beim Geld abheben nicht auf heimische Standards verzichten will, der läuft einfach zur Deutschen Bank.

Glatte Füße gibt es im „Fish Space Mallorca“ von den deutschen Betreibern Sandra und Gregor, wo wir selbst vor ein paar Jahren unsere Füße ins Wasser halten konnten. Nur einige Gehminuten von Krümel & Co. entfernt am Bulevar gelegen.

Peguera-Mallorca-6

Verletzungen sind nicht schön, aber auch hierfür ist gesorgt. Anstatt einem spanischen Arzt mit Händen und Füßen sein Leiden zu erklären, kann man im Deutschen Facharzt Zentrum in Peguera gleich die Sprachbarriere komplett vergessen. Dieses wirbt auch exzessiv im Inselradio für seine Dienste, welche die meisten Sonnenanbeter in Mallorcas Südwesten hoffentlich nie in Anspruch nehmen müssen.

Der Bulevar de Peguera ist die Flaniermeile des Ortes. Abends können die Menschen aufgrund diverser Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung hier fast autofrei bummeln.

Peguera-Mallorca-1

Badestrände in Peguera

Damit ist Paguera reich gesegnet. Gleich drei Stück laden zum Baden und Verweilen ein. Konkret sind das die Platja de la Romana, die Platja de Tora und die Platja Palmira. Aufgrund ihrer Beschaffenheit – der Einstieg ist flach – sind die breiten Badestrände auch optimal für Kinder und ältere Menschen geeignet, die vielleicht nicht mehr so sicher auf den Beinen sind.

Alle Strände sind über eine Promenade miteinander verbunden, die sich an mehreren Hotelkomplexen vorbeischlängelt. Rettungsschwimmer sorgen dafür, dass jeder wieder heil aus dem Wasser kommt.

Peguera-Mallorca-3

Die Umgebung von Peguera

Das Hinterland von Peguera ist hügelig und begeistert Naturliebhaber mit schönen Wanderwegen. Eine Übersicht von Wanderwegen in der Umgebung findest du bei Tripadvisor.

Camp de Mar ist ein Nachbarort Pegueras, der zwar auch rein auf den Tourismus ausgelegt ist, aber eher ein gehobeneres Klientel anspricht. Über einen Steg am Strand ist das „Restaurante Illeta“ zu erreichen, das mitten im Wasser liegt und neben gutem Essen auch einen schönen Ausblick bietet.

Kletterbegeisterte kommen im Jungle Parc Mallorca auf ihre Kosten, der sich im 10 Fahrminuten entfernten Santa Ponça befindet. Ein Kletterpark, der überwiegend gute Bewertungen von seinen Besuchern erhält.

» Auto in Peguera mieten Anzeige «

Etwa 20 Minuten Fahrzeit musst du für die Anreise nach Portals Vells einplanen. Dort gibt es mehrere schöne Strände, die auch bei Einheimischen beliebt sind.

Selbstverständlich bietet sich jederzeit ein Tagesausflug in die Inselhauptstadt Palma de Mallorca an. Mit dem Mietwagen ca. eine halbe Stunde entfernt.

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.