Cala Mesquida: Breiter Sandstrand mit schöner Kulisse

Cala Mesquida
0

Im nordöstlichsten Zipfel der Insel befindet sich der 300 m lange und gut 60 m breite Sandstrand der Cala Mesquida, eingebettet in einer fast naturbelassenen Landschaftskulisse. Der gesamte Bereich befindet sich in einem Naturschutzgebiet. In dem im Hinterland liegenden Dünen- und Kieferngürtel hat sich so beispielsweise eine der größten Möwen- und Kormorankolonien in dieser Gegend angesiedelt.

Der flach abfallende Strand lockt mit besonders blauem, klaren Wasser. Durch die Lage entstehen bei Wind besonders große und hohe Wellen.

Die Bucht ist mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus) bequem zu erreichen, weshalb besonders in den Sommermonaten der Strand sehr gut besucht ist. Aber keine Angst, durch die Ausdehnung der Cala Mesquida findet hier bestimmt jeder genügend Platz an der Sonne.

Cala-Mesquida-Strand-3 Cala-Mesquida-Strand-2

Durch die gute Infrastruktur ist der Strand besonders kinder- und familienfreundlich. In der angrenzenden Hotelsiedlung finden sich zudem kleine Geschäfte und Supermärkte.

Empfehlenswert ist von hier aus eine Wanderung zur in der Nähe liegenden Cala Torta in westlicher Richtung.

Zugang zur Cala Mesquida

Der Weg zur Bucht mit der gleichnamigen Ortschaft ist bereits ab dem Kreisverkehr (Fischerboot) der Landstraße MA-15 in Capdepera gut ausgeschildert. Es besteht eine Busverbindung nach Cala Ratjada.

Service:

Piktogramme-Alle

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.