Bilder, Wissenswertes und Neuigkeiten von der Insel

Wanderung zum Lochfelsen Sa Foradada

Eine Anstrengung, die sich lohnt

0
Sa-Foradada-Lochfelsen
Wusstet ihr, dass man zum Lochfelsen Sa Foradada wandern kann?

Das wohl berühmteste Loch im Mittelmeerraum ist auf Mallorca, genauer gesagt in der Tramuntana zu finden – das Felsloch Sa Foradada, was wörtlich übersetzt „die Durchlöcherte“ heißt. Der Felsvorsprung dient auch als beliebtes Postkartenmotiv und diesen Sommer haben wir es endlich geschafft, die Wanderung dorthin in Angriff zu nehmen.

Im Buch „Wandertouren für Langschläfer auf Mallorca“** von Bernhard Irlinger ist uns diese Tour (Wanderung 10), die als leicht beschrieben wird, gleich aufgefallen. Nach mehr als 20 Urlauben auf der Insel will man schließlich noch immer etwas Neues erdecken!

Ausgangspunkt für die Tour ist das Landgut San Marroig, von wo aus man einen herrlichen Ausblick auf Sa Foradada genießen kann. Laut dem Wanderführer muss man sich zuvor eine Eintrittskarte (Stand 2017: 4€) kaufen, um den Weg, der sich in Privatbesitz befindet, nutzen zu dürfen. Das scheint jedoch keiner so wirklich ernst zu nehmen.

Mallorca-Sa-Foradada-Wanderung-Klettern-Tor-e1500572652843
Hier ist ein wenig klettern angesagt

Wenn ihr vor dem Herrenhaus steht, geht ihr rechts entlang. Nach 100 Metern gelangt ihr an ein verschlossenes Tor, über das ihr klettern müsst. Von nun an geht es auf einem teilweise schattigen Schotterweg hinunter zum Ziel. Da es keine Abzweigungen gibt, kann sich auch der größte Platsch eigentlich nicht verlaufen.

Während unserer Wanderung begegneten wir einigen Eseln, die sich auch gerne mal mitten auf den Weg legen, um zu entspannen. Gegen eine kleine Bestechung mit Obst, Gemüse oder Brot stehen sie auch gerne für Erinnerungsfotos bereit.

Pro Strecke sollte man ungefähr eine Stunde einplanen. Bei uns waren es am Ende jedoch eineinhalb Stunden, da wir an jeder Biegung anhalten mussten, um Bilder von den wunderbaren Ausblicken zu machen, die man zwischendurch immer wieder genießen darf./

Unterwegs kommt ihr an einer nicht gesicherten Steintreppe entlang, deren Besteigung sich allerdings lohnt. Dort oben könnt ihr euch nicht nur eine kleine Verschnaufpause gönnen, sondern wieder einmal die traumhafte Kulisse auf euch wirken lassen.

Mallorca-Sa-Foradada-Wanderung-Esel-Weg-4 Mallorca-Sa-Foradada-Wanderung-Esel-Selfie

Unten angekommen, erwartet euch das Restaurant „Sa Foradada“, das schon Stars wie Tom Hanks, Michael Douglas und Rafael Nadal besucht haben. Wir selbst waren nicht dort essen, doch für diese Lage sind die Preise der Gerichte angemessen. Spaghetti Bolognese gibt es für 12€, Burger mit Pommes und Salat für 13€ und eine Meeresfrüchte Paella (mindestens 2 Personen) ist ab 18€ zu haben.

Wer kein Interesse an einem Mittagessen mit Meerblick hat, biegt rechts ab und kann sich nun in der Raco de Sa Foradada in die kühlen Fluten stürzen und von der Wanderung erholen.

https://www.instagram.com/p/BWpXCgVlps0/?taken-by=mallorcawelove

Vorausschauend gedacht hat derjenige, der Wasserschuhe** eingepackt hat. An der kleinen Badestelle ist es nämlich recht steinig und rutschig und eine schützende Sohle kann nicht schaden. An einem steinernden Bootssteg legen die Boote an und ab, die die meist gut betuchten Gäste in das Restaurant bringen oder zurück auf ihre Yacht. Von dort aus kann man auch wunderbar in das herrlich klare Wasser springen. Passt aber bitte gut auf, da der Grund von großen Steinen durchzogen und das Wasser an dieser Stelle nicht sonderlich tief ist.

Mallorca-Sa-Foradada-Wanderung-Unterwasser-Meer
Die Unterwasserwelt in der Bucht

Mallorca-Sa-Foradada-Wanderung-Bucht-Strasse Mallorca-Sa-Foradada-Wanderung-Bucht-Steg

Unser Tipp nach der Wanderung: Ein Besuch des Restaurante Mirador Na Foradada. Besonders bei Sonnenuntergang hat man dort oben einen wunderbaren Ausblick, den auch Mallorquiner zu schätzen wissen.

** Werbe-Links. Wir erhalten eine Provision, die sich am Umsatz orientiert, der über diesen Link generiert wurde. Für euch entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Es handelt sich nicht um einen bezahlten Beitrag und wir stehen in keiner Verbindung zu den Herstellern genannter Produkte.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.