Was taugt der Spar-Urlaub im BQ Alcudia Sun Village auf Mallorca?

Was taugt der Spar-Urlaub BQ Alcudia Sun Village
0

Ende September, draußen ist es schon herbstlich und es regnet. Wir sitzen sonntags auf der Couch und surfen im Internet, als ein Reiseportal mit folgendem Schnäppchen wirbt: „9 Tage Mallorca im Oktober 2017, Flug, Transfer und Hotel für 240,00 EUR pro Person“. Das mussten wir uns genauer ansehen: BQ Alcudia Sun Village, ein 3-Sterne-Hotel an der Playa de Muro, Weiterempfehlungsrate 90 %. Genügend Urlaubstage hatten wir auch noch, also haben wir die Reise ohne lange zu überlegen gebucht.

Es war schon dunkel als wir in der Hotelanlage ankamen. Die freundliche Dame von der Rezeption sprach ausgezeichnet Deutsch und gab uns in Kürze alle wichtigen Informationen für unseren Aufenthalt. Nach Bezahlung der Touristensteuer in Höhe von 18,70 EUR begleitete uns ein Hotelangestellter direkt bis zu unserem Apartment.

Unser Zimmer lag im ersten Stock. Es war nicht besonders groß, aber für 2 Personen völlig ausreichend.

Die Zimmerausstattung gemäß Hotelbeschreibung:

  • Essecke
  • Kitchenette mit Mikrowelle
  • Wasserkocher, Kaffeemaschine, Toaster
  • Mini-Kühlschrank
  • Klimaanlage
  • Mietsafe
  • Flatscreen-SAT-TV, Telefon
  • Bad mit Dusche, WC, Föhn
  • Balkon oder Terrasse

Leider bestand die „Kitchenette“ lediglich aus Kühlschrank, Mikrowelle, Wasserkocher, Kaffeemaschine sowie jeweils 3 Kaffeetassen, Untertassen und Kaffeelöffeln. Das moderne Bad verfügte über eine Regenbrause und war mit einem Fenster ausgestattet. Von unserem Balkon hatten wir eine freie Sicht auf das angrenzende Naturschutzgebiet s’Albufera.

BQ-Alcudia-Sun-Village-2
Die Zimmer sind modern und funktional ausgestattet

Das kinderfreundliche Hotel kann in der Außenanlage mit vielseitigen Angeboten punkten: Pool, Spielplatz, Volleyballplatz, separater Kinderpool mit diversen Rutschen und einem Piratenschiff, Poolbar, Tennisplatz, Billard- und Airhockey-Tische.

Kostenloses Wi-Fi kann man nur im Bereich der Rezeption nutzen. Möchte man im gesamten Hotelbereich online sein, kostet dies 4,00 EUR pro Tag oder 15,00 EUR pro Woche für einen Zugang.

BQ-Alcudia-Sun-Village-Pool
Der Poolbereich des Hotels

Restaurants und Shops in direkter Reichweite des BQ Alcudia Sun Village

Die Infrastruktur rund um das Sun Village ist exzellent: Direkt gegenüber befindet sich ein Supermarkt mit einem Backshop. Wer also – wie wir – das Hotel ohne Frühstück gebucht hat, muss nicht auf frische Brötchen verzichten.

Außerdem gibt es etliche Restaurantes in der näheren Umgebung– vom Argentinischen Steakhouse über die klassische Pizzeria bis hin zur traditionellen Tapas-Bar (wer es mag, kann sich auch im Burger King den Bauch vollschlagen) – diverse Geschenkeshops und mehrere Autovermietungen, wie zum Beispiel Rent A Car Salesca.

Die Playa de Muro, einer der schönsten Strände der ganzen Insel, ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Um hier einen wunderbaren Sonnenaufgang zu erleben, muss man also nicht lange unterwegs sein.

BQ-Alcudia-Sun-Village-3
Impressionen der Hotelanlage

Unser Fazit zum Günstig-Urlaub auf Mallorca:

Für uns ist es immer noch ein Rätsel, wie man für so wenig Geld so viel Leistung bekommen kann.

Natürlich sollte man nicht blind bei jedem „Super-Last-Minute-Hammer-Schnäppchen aller Zeiten“ zuschlagen, sondern den Anbieter und das Hotel auch auf anderen Internetseiten vergleichen und sich über die Lage des Hotels informieren.

Aber wenn das alles zu deinem ganz individuellen Urlaub passt, einfach buchen und sich auf schöne Ferien freuen.

Hinweis – Die komplette Mallorca-Reise haben wir komplett selbst bezahlt und organisiert, es gab keine Kooperationen.
Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.