Playa de Canyamel: Ein Strand mit Gütesiegel

Idyllische Oase in Mallorcas Ostküste

2

Canyamel ist ein kleiner und eher beschaulicher Ferienort im Nordosten der Insel, zwischen Cala Millor und Cala Ratjada gelegen.

Der helle, feine Sandstrand, die Playa de Canyamel, ist etwa 300 m lang und 80 m breit und in eine kleine, grün bewaldete Bucht eingebettet. Das Wasser ist klar, von ausgezeichneter Qualität und fällt nur allmählich flach ab und ist deshalb für Familien mit Kindern besonders empfehlenswert. Der Wellengang ist meist mäßig, kommt jedoch Wind auf, brechen viele und hohe Wellen zum Ufer hin und sorgen für einen besonderen Badespaß.

Mallorca-Strandfueher-Canyamel-5

Am Strand von Canyamel ist für alles gesorgt

Was wünscht man sich sonst noch am Strand? Verleih von Strandliegen und Sonnenschirmen, Duschen/Toiletten, Erste-Hilfe-Station, Rettungsschwimmer, Verleih von Tretbooten und Kanus, Restaurants – hier ist alles vorhanden.

Deshalb darf sich der Strand von Canyamel erneut auch im Jahr 2017 mit dem Gütesiegel der „Blauen Flagge“ schmücken.

Mallorca-Strandfueher-Canyamel-6

In den Restaurants, die direkt an dem naturbelassenen Strand liegen, kann man sich auf überdachten Terrassen sowohl mit kleinen Snacks als auch mit einem kompletten Menü stärken und zugleich eine tolle Aussicht genießen. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Auch Gäste, die nur in Badesachen erscheinen, werden freundlich bedient.

Der Badestrand wird in den Sommermonaten stark besucht, ohne dabei wirklich überfüllt zu sein.

Wasservögel beobachten im angrenzenden Naturschutzgebiet

Im Norden wird der Strand vom Torrent de Canyamel begrenzt, der hier ins Meer mündet, und zugleich Bestandteil des an dieser Stelle beginnenden Naturschutzgebietes Estany de Canyamel ist. Ein Spaziergang entlang des Flusses bietet eine willkommene Abwechselung an einem heißen Strandtag, Enten, Gänse und Seevögel können dabei aus nächster Nähe beobachtet werden.

Am anderen Ende des Strandes, der hier auch steinig und felsig wird, ist ein Beachvolleyballfeld angelegt. Hier findet sich auch ein kleiner Kiefernhain, der natürlichen Schatten bietet und von dem man dennoch einen guten Blick auf das bunte Strandtreiben hat.

Anfahrt nach Canyamel

Auf der Ma-4040 aus Richtung Son Servera kommend folgt man am Kreisverkehr der Beschilderung Canyamel und fährt immer gerade aus bis zum nächsten Kreisel, den man in linker Richtung verlässt.

Infrastruktur:

Piktogramme-Alle

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.
2 Kommentare
  1. CUCCI sagt

    HAPPY HOLIDAYS

  2. Nadine Heinemann sagt

    Guten Tag,
    mich würde interessieren, ob man an diesem Strand guten Zugang ins Meer hat, also ohne über Steine gehen zu müssen. Ich würde michsehr über eine Antwort freuen. Mit freundlichen Grüßen Nadine H.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.