Der Flughafen von Mallorca beendet 2017 mit neuen Rekordzahlen

0

27.970.655 Passagiere. So viele Menschen nutzten im letzten Jahr den Flughafen von Palma de Mallorca. Das sind 6,5 Prozent mehr als 2016, was einen neuen Rekord darstellt, wie die Flughafengesellschaft Aena am Freitag in einer Pressemitteilung bekanntgab.

Die größten Sprünge gab es im April zu verzeichnen. Dank Ostern nutzten 23,7 Prozent mehr Passagiere als im gleichen Zeitraum im Vorjahr den Flughafen. Auch im November und Dezember gingen die Besucherzahlen steil nach oben, was daran liegt, dass Mallorca auch in der Nebensaison immer beliebter bei Touristen wird.

Gerade mal 22,8 Prozent der Passagiere waren auf innerspanischen Strecken unterwegs. Den Großteil der ausländischen Gäste machten die deutschen Passagiere mit 9.387.825 aus. Auf Platz 2 sind, es dürfte für niemanden eine Überraschung sein, die Briten (5.662.544). Insgesamt waren es 2017 knapp 209.000 Flüge, die auf Mallorca starteten oder landeten.

Während sich Betreiber Aena über diese Zahlen freuen dürfte, freuen sich die Millionen von Passagiere über eine andere Neuigkeit. Zum Ende des Jahres gab man bekannt, dass man ein schnelleres Gratis-WLAN einrichten wird. Dafür ist lediglich eine kurze Registrierung nötig, die über LinkedIn oder Facebook durchgeführt werden kann. Sollte es also mal wieder länger dauern, kann man sich die Zeit im Internet vertreiben.

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.