Mallorca beschließt Verdopplung der Touristensteuer für 2018

Wer 2018 auf Mallorca Urlaub machen will, muss noch tiefer als bisher in die Taschen greifen | Bastian George / Pixabay
0

Nun ist es offiziell. Der Urlaub auf Mallorca wird mal wieder teurer. Am Donnerstag gaben der balearische Tourismusminister und Vizepräsident Biel Barceló und Finanzministerin Catalina Cladera auf einer Pressekonferenz bekannt, dass die Touristensteuer auf den Balearen ab 2018 verdoppelt werden soll.

Man rechnet mit Einnahmen in Höhe von 120 Millionen Euro, die unter anderem der Umwelt zugutekommen werden. Wohin die Gelder genau fließen, haben wir euch bereits Anfang 2017 in einem Beitrag erläutert.

Mit der Verdopplung der Kosten werden in der niedrigsten Kategorie (Herbergen, Hostals, Pensionen und Campingplätze) 1 Euro pro Übernachtung fällig. Wer sich für ein Fünf-Sterne- oder Vier-Sterne-Superior-Hotel entscheidet, ist ab der nächsten Hauptsaison mit 4 Euro dabei. In der Nebensaison (November bis April) ist es jeweils die Hälfte.

Ausnahmen für Passagiere von Kreuzfahrtschiffen wird es ab 2018 nicht mehr geben. Sie werden 2 Euro bezahlen müssen, auch wenn sie keine 12 Stunden auf der Insel bleiben werden.

Kinder bis einschließlich 15 Jahren bleiben weiterhin von der Steuer befreit und ab der zehnten Übernachtung gibt es wie gewohnt einen Rabatt von 50 Prozent.

Trotz der Touristensteuer, die im letzten Jahr eingeführt wurde, konnte man keinen Rückgang der Urlauber verbuchen. Ganz im Gegenteil. Auch in diesem Jahr schreibt Mallorca immer wieder neue Rekorde, was die Reisenden angeht. Aufgrund von Terroranschlägen sind Tunesien, Ägypten und die Türkei in der Gunst der Urlauber weit nach unten gesunken. Viele Touristen, die früher in diesen Ländern Urlaub machten, wählen Mallorca als Alternative.

Weitere Tipps für deine nächste Reise nach Mallorca:

Icon-Links-Kalender We Love Mallorca Wandkalender 2019 *
Icon-Links-Auto Mietwagen-Tipps
Icon-Links-Shirt Mallorca Shirts und Hoodies *
Icon-Links-Check Touristensteuer-Übersicht
Icon-Links-Geschenk Reiseführer: Die 50 schönsten Ausflugsziele auf Mallorca *

Anzeige || Die mit (*) markierten Links sind Provisionslinks. Der Preis ändert sich für euch nicht, aber ihr unterstützt unsere Arbeit.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.